nach oben
Sie sind hier:  Reisen 
Datenschutzerklärung | Impressum | Suche | AGB
German
Beratung & Buchung 07123 / 9334 - 0

Naturerlebnis Spreewald & Lausitzer Seenland

07.10.2020 - 11.10.2020

Land: Deutschland

Kategorie: Mehrtagesreisen

Reisedauer: 5 Tage

Der Spreewald besitzt mit seinem rund 1.500 km umfassenden Netz von Fließgewässern eine einzigartige Naturlandschaft. Daher darf auf dieser Reise eine gemütliche Kahnfahrt natürlich nicht fehlen. Cottbus, die fürstliche Stadt vor den Toren des Spreewaldes ist geprägt von Parkanlagen, mittelalterlicher Stadtmauer und einer sehenswerten Altstadt.

ab € 675,-

Durchführungsgarantie!

Der Spreewald besitzt mit seinem rund 1.500 km umfassenden Netz von Fließgewässern eine einzigartige Naturlandschaft.

Daher darf auf dieser Reise eine gemütliche Kahnfahrt natürlich nicht fehlen. Cottbus, die fürstliche Stadt vor den Toren des Spreewaldes ist geprägt von Parkanlagen, mittelalterlicher Stadtmauer und einer sehenswerten Altstadt. Auf dieser Reise erleben Sie täglich interessante Highlights.

 

1. Tag: Anreise nach Cottbus

Vorbei an Nürnberg und Dresden geht die Fahrt auf direktem Weg nach Cottbus zu Ihrem komfortablen Hotel, wo Sie bereits mit einem Glas Sekt erwartet werden. Zimmerbezug und Abendessen im Rahmen der Halbpension.


2. Tag: Lausitzer Seenland

Mit Ihrer Reiseleitung starten Sie heute zur Rundfahrt durch das Lausitzer Seenland. Eine junge Urlaubsregion, die sich gegenwärtig zur größten von Menschenhand geschaffenen Wasserlandschaft Europas entwickelt. Ein Highlight ist sicherlich die Führung im Besucherbergwerk Abraumförderbrücke F60 im Lausitzer Braunkohletagebau. Die Stahlkonstruktion wird auch als „Liegender Eiffelturm der Lausitz“ bezeichnet. Informativ, kurzweilig und spektakulär ist der Rundgang über den Stahlgiganten. Atemberaubende Weitblicke über die Landschaft ergänzen das einzigartige Erlebnis.


3. Tag: Spreewald mit Kahnfahrt

Gut gestärkt vom leckeren Frühstück fährt Sie Ihr Busfahrer heute in den schönen Spreewald. Auf einem eigens für Sie reservierten Kahn stakt Sie der Kahnfährmann, der Mitglied der Kahnfährgenossenschaft Lübbenau ist, durch die einzigartige Fließlandschaft. Unterwegs wird Ihnen ein Spreewald typisches Mittagessen gereicht. Im Großen Spreewaldhafen von Lübbenau können Sie entlang der Gurkenmeile noch Spreewälder Produkte käuflich erwerben und verschiedene Gurken probieren.


4. Tag: Cottbus

Nach dem Frühstück lernen Sie Cottbus kennen. Der Cottbuser Postkutscher führt Sie in seiner schmucken Uniform an seine Cottbuser Lieblingsplätze, erzählt Ihnen über sein „schweres Leben“ und wirft mit Ihnen sowohl einen Blick in die Cottbuser Geschichte als auch in die Zukunft. Der heutige Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.


5. Tag: Heimreise

Mit vielen, neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise in die Ausgangsorte an.

Radisson Blu Hotel

Vetschauer Strasse 12
 D-03048 Cottbus
+49 355 47610


www.radissonblu.com

 

Das Radisson Blu Hotel liegt im Herzen von Cottbus, mitten in der Lausitz, direkt gegenüber vom Hauptbahnhof und nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt entfernt.

Zimmerausstattung:
Jedes der 236 Hotelzimmer in Cottbus ist zeitlos-klassisch eingerichtet und mit allen Annehmlichkeiten eines erstklassigen Hotels ausgestattet. Die edlen Hölzer in Kirschbaum setzen behagliche Akzente und kreieren eine angenehme Atmosphäre in den Hotelzimmern.


Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im Radisson Blu Hotel  in Cottbus
  • 4 x reichhaltiges Vitalfrühstück vom Buffet mit regionalen Köstlichkeiten
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Spreewaldbuffet
  • 1 x Begrüßungssekt
  • Stadtführung Cottbuser Postkutscher mit Posthorn
  • Ganztägige Reiseleitung Lausitzer Seenland
  • Eintritt Besucherbergwerk F60
  • Fahrt mit der Spreewälder Molli
  • Kahnfahrt durch den Spreewald inkl.  Mittagessen
  • Kurtaxe
  • Taxiservice

 

Preise:
Pro Person im Doppelzimmer:   675,– €
Pro Person im Einzelzimmer:    745,– €