nach oben
Sie sind hier:  Reisen 
Datenschutzerklärung | Impressum | Suche | AGB
German
Beratung & Buchung 07123 / 9334 - 0

Silvesterreise in das Siebengebirge

30.12.2020 - 02.01.2021

Land: Deutschland

Kategorie: Mehrtagesreisen

Reisedauer: 4 Tage

Bevor der Rhein die niederrheinische Tiefebene erreicht, fließt er dicht an einem Massiv grüner Kuppen entlang: dem Siebengebirge. Märchen- und Sagenumwoben ist das Siebengebirge das älteste deutsche Naturschutzgebiet. Entdecken Sie hier die ehemalige Hauptstadt Bonn, die Fachwerkstadt Linz am Rhein und den Drachenstein, den berühmtesten Aussichtspunkt des Siebengebirges.

ab € 749,-

Bevor der Rhein die niederrheinische Tiefebene erreicht, fließt er dicht an einem Massiv grüner Kuppen entlang: dem Siebengebirge. Märchen- und Sagenumwoben und viel besungen ist das Siebengebirge das älteste deutsche Naturschutzgebiet. Entdecken Sie hier die ehemalige Hauptstadt Bonn, die bunte Fachwerkstadt Linz am Rhein und den Drachenstein, den berühmtesten Aussichtspunkt des Siebengebirges.

 

1. Tag: Anreise

Fahrt über die Autobahn in die ehemalige Hauptstadt Bonn. Bei einer 2-stündigen Stadtrundfahrt erleben Sie die Highlights einer 2000 Jahre alten Stadt. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt zu Ihrem 4* Maritim Hotel nach Königswinter.

2. Tag: Linz & Silvestergala

Am heutigen Tag fahren Sie mit dem Schiff in „die bunte Stadt am Rhein“. Diesen Beinamen verdankt Linz seinen farbenfrohen Fachwerkbauten mit den verträumten Gassen der Altstadt. Nach einem ausgiebigen Stadtbummel erfolgt die Abholung durch den Bus zur Rückfahrt nach Königswinter. Freuen Sie sich am Abend auf die Silvestergala im Hotel. Stärken Sie sich am Buffet, das alles bietet was das Herz begehrt. Im Anschluss können Sie Ihr Tanzbein schwingen, denn Live-Musik sorgt für die richtige Stimmung. Freuen Sie sich auf das Feuerwerk und lassen Sie die Silvester-Nacht gemütlich ausklingen.

3. Tag: Drachenfels

Nach dem späten Frühstück statten Sie um die Mittagszeit dem berühmtesten Aussichtspunkt des Siebengebirges, dem Drachenfels mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands einen Besuch ab. Der Drachenfels, wohl der bekannteste Berg in der Region um Köln und Bonn, trägt auf seinem Gipfel die weithin sichtbare Burgruine und ist mit dem Drachenfelsplateau eines der meistbesuchten Ziele im Rheinland. Genießen Sie die Aussicht weit ins Rheintal hinab.
 
4. Tag: Heimreise

Auf Ihrer Rückfahrt machen Sie heute einen Abstecher nach Rüdesheim. Mittelalterliche Burgherrlichkeit in enger Nachbarschaft mit Fachwerkromantik und eine Avenue stuckverzierter Hotelbauten der Jahrhundertwende locken Touristen aus der ganzen Welt Jahr für Jahr nach Rüdesheim. Spazieren Sie durch die berühmte Drosselgasse, wo rheinische Fröhlichkeit, Wein, Musik und Tanz beinahe rund um die Uhr geboten werden.
Im Anschluss Rückfahrt zum Ausgangsort.

4* MARITIM Hotel in Köngiswinter
Rheinallee 3
53639 Königswinter
www.maritim.de



Willkommen im 4* MARITIM Hotel

Umfassend renoviert präsentiert sich das Maritim Hotel Königswinter zwischen Rhein und Siebengebirge.

Nicht nur alle Zimmer wurden neu gestaltet, auch die Bereiche für Wellness, Gastronomie und Veranstaltungen erstrahlen in neuem Glanz.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 4* Maritim Hotel in Königswinter
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Langschläferfrühstück am Neujahrstag
  • 2 x festliches Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Silvestergala inklusive Aperitif, Galabuffet und Getränkepauschale (ausgewählte Hausweine, Haussekt, Bier und alkoholfreie Getränke)
  • Musik und Tanz in der Piano Bar
  • Freie Benutzung des hoteleigenen Schwimmbades
  • Stadtrundfahrt in Bonn
  • Schifffahrt von Königswinter nach Linz
  • Berg- und Talfahrt auf den Drachenfels
  • Taxiservice

 

Leistungen:
Pro Person im Doppelzimmer   € 749,–
Pro Person im Einzelzimmer     € 804,–